399,Schlaraffen,Bad Mergentheim,

Schlaraffia399


Schlaraffia 399    Zu den Teutschherren    Bad Mergentheim e.V.
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Was ist “Schlaraffia”?
„Schlaraffia“ ist ein deutsch-sprachiger Männerverein, der 1859 in Prag gegründet wurde und heute mit über 8 000 Mitgliedern in mehr als 280 Zentren in der ganzen Welt vertreten ist.

Die Ziele der Schlaraffia sind:
* Freundschaft
* Humorvoller Umgang
* Interesse an der Kunst
* Pflege der deutschen Sprache
Übrigens:
Schlaraffen lieben das „NichtPerfekte“, denn sie besitzen die Gnade
der Unvollkommenheit!
Weshalb Schlaraffia?
Sie finden bei uns eine Freizeitgestaltung der etwas ansspruchsvolleren Art. Sie treffen Freunde aus den USA, Deutschland und der gesamten Welt. Sie haben Gelegenheit, die deutsche Sprache zu pflegen und in geselliger Weise zu üben. Mal ehrlich: Wollten Sie nicht immer schon mal ein Ritter sein?

Nebenbei:
Schlaraffen nehmen nichts so ernst wie den Humor!


 Was tun Schlaraffen?
Wenn Schlaraffen ihre Burg betreten, lassen sie den Alltag draußen und leben in einer sorgenfreien Welt, in der man nicht über Geschäft, Politik oder Religion spricht. Sie hören Vorträge und Musik, singen, lachen und feuchten zu alledem ihre Kehlen. Sie emp-fangen Besucher aus anderen Reychen und besuchen auch diese.
25.11.2021                          
R. G. o. H.z.,
 
Vielliebe Sassen, Ehrenritter und Ambtsbrüder,
 
nun ist es doch soweit:
Vor unserer heutigen Sippung, (teile des OR, 2.und 3. Vereinsvorsitzender)
haben wir beraten und beschlossen, dass ab sofort alle Sippungen vorerst bis
 zum Ende des Christmonds a.U.162 abgesagt werden.
 
Wann es wieder weitergehen kann, wird der OR unter Beachtung der
pandemischen Situation und der gesetzlichen Vorgaben regelmäßig neu bewerten.
 
Diese sehr schmerzliche Entscheidung ist der Corona-Pandemie geschuldet.
 
Priorität hat letztendlich der Erhalt unserer Gesundheit als höchstes Gut.
Mit dieser Entscheidung befinden sich die zu den Teutschherren 399
in Übereinstimmung mit der überwiegenden Anzahl unserer Nachbarreyche.
 
 
Mit sehr traurigen Lulu
Euer
Rt Besab ErbK
10.11.2021
Einreyter bitte unbedingt beim Kantzler anmelden

neue 2G-Regelung


Der Zugang zur Burg wird auf insgesamt 25 Personen beschränkt.
Zutritt zur Burg hat nur, wer geimpft, genesen ist und uns dies nachweist.

weitere Coronaregelungen unter
Menü Meldungen Corona

Zu unserem Reych
Eingang zur Burg
Anmeldung beim Kantzler
 G1 (vollständig geimpft)
 G2 genesen
 G3 getestet PCR Test

Schlaraffia ® und Allschlaraffia ® sind eingetragene Wortmarken.
Verband Allschlaraffia ® Sitz CH Bern
© erstellt von Rt Besan 2021
Zurück zum Seiteninhalt