Sommerung - 399 TH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Sommerungs-Programm 2017
organisiert von der Junkertafel

 
 
Die Ausritts-Termine werden in den Sommer-Krystallinen des Reyches und auf der Homepage derer zu den Teutschherren   www.399th.de   bekanntgegeben
 
Die nachfolgenden Ausfahrten finden auf jeden Fall statt. Sie starten, wenn im Programm nichts anderes angegeben ist, immer pünktlich vom Lidl-Parkplatz, Igersheimer Straße in Bad Mergentheim.
 
Achtung: Es sind noch weitere Programmpunkte in der Planung. Diese werden baldmöglichst bekannt gegeben. Die jetzt veröffentlichten Ausfahrten finden auf alle Fälle statt.
 
 
Sommerherrlichkeit:   Kn 43, juergen.ringel@googlemail.com
oder Mobil 0172 715 80 30
 

 
Samstag 10.06.2017; Göbel-Kunstwerke in Assamstadt, Treffpunkt am Dorfbrunnen in der Ortmitte von Assamstadt, Gasthof zum Kreuz gegen 14:00 Uhr
Unser Ritter Scharietee stellt seine geschaffenen Werke in Assamstadt vor (Arbeiten am Dorfbrunnen, Bildstöcke, Christuskreuz). Anschließend Einkehr in den Biergarten des Gasthofes zum Kreuz.
 
Anmeldungen wegen Reservierung bis 04.06.2017 an die Junkertafel.


Sonntag 25.06.2017; 17:00 Uhr Einkehr in den Heckenwirt, Mergentheimer Str. 26 in Igersheim, Treffpunkt in der Gartenwirtschaft.
Zur Entspannung treffen wir uns in dem schönsten Biergarten der Wohlfühlgemeinde Igersheim. Dort lernen wir die Lebenswelt des Stammtischphilosophen kennen. Die Grundsätze dieser philosophischen Schule lauten:
1.     Finde eine inspirierende Umgebung
2.     Entwerfe ein Weltbild
3.     Nach anstrengenden Denkphasen entspanne Dich!
Anmeldungen wegen Tischreservierung bis 23.06.2017 an die Junkertafel.

 
Freitag 21.07.2017; 19:00 Uhr (Öffnung der Teutschherrenburg um 17:30 Uhr);
„Offener“ Burg-Abend mit Zauberer Rt Zamberl vom Mutter-Reych sowie Beiträgen aller Art von den eingerittenen Freunden. Maître de Plaisir ist unser Rt Cordjus
 
Anmeldungen wegen Labung und Atzung bis 14.07.2017 an die Junkertafel.


Samstag 29.07.2017; Abfahrt gegen 13:15 Uhr, Beginn vor Ort gegen 14:00 Uhr. Besichtigung des Buscher Museum in Gamburg und Besuch des Rathauses Niklashausen mit Besichtigung des Pfeifermuseums.
Das Buscher Museum widmet sich dem künstlerischen Wirken der beiden Bildhauer Clemens und Thomas Buscher. Anschließend werden wir die mittelalterliche Welt des Pfeifers von Niklashausen kennenlernen. Kostenbeitrag ca. 15,00 Euro. Anschließend Einkehr in den Biergarten des Gasthofes zum Hirschen.
Anmeldungen wegen Labung und Atzung bis 24.07.2017 an die Junkertafel.



 
Samstag 26.08.2017; Abfahrt 12:45 Uhr
Haagen-Kaffee, Heilbronn, Beginn gegen 14:00 Uhr; Eintritt unbekannt €
Kaffee-Röstungen; geführt und organisiert von unserem Rt Barista
Führung durch Rohkaffee-Lager und Rösterei, anschließend Verköstigung
möglicher Ausklang in einem Weingut bzw. Besenwirtschaft.
 
Anmeldungen wegen Tischreservierung bis spätestens 18.08.2016 an die Junkertafel.



Im September erfolgt eine Whisky-Degustation

Über Kosten kann derzeit keine Aussage gemacht werden. Ritter MC Ernich (286) macht uns mit dem „Wasser des Lebens“ vertraut. Es ist nicht bekannt, ob der Whisky aus Schottland oder aus Irland stammt. Unser Gaumen wird mit den besten Tropfen verwöhnt werden.







 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü